Meldungsübersicht
Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein besuchte WestLicht vorab für ein Porträtshooting mit Kamera aus 1839


Haben Sie heute schon ein Foto gemacht, oder gar ein Selfie? Können Sie sich eine Welt ohne Fotografie überhaupt noch vorstellen? 

Vor 180 Jahren, am 19. August 1839, wurde die revolutionäre Errungenschaft Daguerres erstmals der französischen Akademie der Wissenschaften präsentiert. Jener Tag gilt als die Geburtsstunde der Fotografie. Das 180-jährige Jubiläum des heute täglich rund 3,2-milliardenfach genutzten Mediums feiert das WestLicht mit einem Tag der offenen Tür und einem vielfältigen Festprogramm. Neben der Präsentation des neu gestalteten Kameramuseums erwartet die Besucher eine Daguerreotypie-Ausstellung und vieles mehr. Teil der Daguerreotypie-Ausstellung sind unter anderem das einzige erhaltene Exemplar des Susse Frères Daguerréotype aus dem Jahr 1839, sowie das damit erst kürzlich anlässlich des Jubiläums entstandene Porträt von Brigitte Bierlein, Bundeskanzlerin Österreichs. 

Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unseren Kunden sowie News aus unserer Agentur.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Alpha Affairs Kommunikationsberatung GmbH
Lehárgasse 7 / 1.OG
1060 Wien, Austria
 
T  +43 1 90 440
F   +43 1 90 440-699

Pressekontakt:

Mag. Ingrid Monsberger-Köchler
alphaaffairs Kommunikationsberatung GmbH
Lehárgasse 7
A – 1060 Wien

Tel.: +43 1 90 440 608
Fax: +43 1 90 440 699