Meldungsübersicht
Die ivv Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH (kurz „ivv“) schafft mit einem Honorarzuwachs von 1 Mio. Euro innerhalb eines Jahres den entscheidenden Sprung um 7 Plätze nach vorn und übernimmt - laut aktuellem Maklerranking - die Branchenführung im Mietwohnbereich Österreich. Bei den Eigentumsobjekten konnte die ivv in Wien den starken 2. Platz erreichen und gehört mit einem Gesamtumsatz von mehr als 5,3 Mio. Euro zu den Top 4 der produktivsten Makler des Landes.
Roland Paar (44) übernimmt beim heimischen Immobilien- und Projektentwickler die Gesamtleitung der Assetklasse „Hotel“.
Mit Roland Paar bekommt das Segment Hotelentwicklung, das sich in den letzten Jahren sehr stark entwickelt hat, einen neuen Hauptverantwortlichen/COO. 
Der ehemalige Europa-Präsident der „Plateno Group“, Teil der viertgrößten Hotelgruppe der Welt, hat die Branche von der Pike auf erlernt und die vergangenen Jahre von Deutschland aus die erfolgreiche Expansion der Plateno-Gruppe in Europa, dem Mittleren Osten und den GUS-Staaten vorangetrieben. Nun konnte SORAVIA den renommierten Profi als Head of Hotelinvestment verpflichten.
 
Erwin Soravia (CEO der ifa AG) und Markus Hinteregger (Geschäftsführer der DYWIDAG GmbH) feierten mit Arbeitern, Investoren und prominenten Festgästen gestern die Dachgleiche von Schloss Neusiedl. Bürgermeisterin Elisabeth Böhm, Nationalratsabgeordneter Erwin Preiner und Wirtschaftslandesrat Alexander Petschnig waren der Einladung gefolgt und begleiteten den Abschluss der Rohbauarbeiten. Dieser stellt einen wichtigen Schritt für die Revitalisierung der ehemaligen Berger-Kaserne in Neusiedl am See dar, die vor mehr als 10 Jahren vom Bundesheer „ausgemustert“ wurde. In enger Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt entsteht seit Juni des Vorjahres aus dem denkmalgeschützten Gebäude das Schloss Neusiedl mit über 100 Wohneinheiten, die ab März 2019 bezugsfertig an die neuen Bewohner übergeben werden.
Neues Leben in historischem Gebäude
Das ehemalige Post-Gebäude im Wiener Stubenviertel, die „k.k. Postdirection“, wird von den neuen Eigentümern SORAVIA und WertInvest in den beiden kommenden Jahren behutsam in neuen Lebensraum verwandelt. Erste Arbeiten für die rund 80 Wohnungen und ein Hotel der Fünf-Sterne-Kategorie starten nach nun erteilter Baugenehmigung noch im Mai. Gearbeitet wird anfänglich unter der Grasnarbe, wo auch Parkraum für die neuen Bewohner und Gäste hergestellt wird, ehe man sich der Revitalisierung des sichtbaren Bestands widmet. Die Fertigstellung des Wohntrakts „Post Palais“ ist für 2020 geplant; das Hotel, welches gemeinsam mit Motto Group umgesetzt wird, folgt 2021.
Das von SORAVIA entwickelte Gebäudeensemble an der Triester Straße wird bis 2020 fertiggestellt und neues Wienerberger-Headquarter sowie Hotel-, Büro- und Gewerbestandort.
Wien – Hausherr Erwin Soravia, CEO von SORAVIA, lud heute zum Spatenstich nach Biotope City, Wiens jüngstem Stadtentfaltungsgebiet, wo mit heutigem Datum die Arbeiten für THE BRICK starten. Zu Gast waren mit Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzendem der Wienerberger AG, und Plateno Group-Vorstand Bastian Erfurth die beiden ersten Mieter, die gemeinsam mit Bezirksvorsteher (Wien-Favoriten) Marcus Franz die Baustelle eröffneten. Der dreiteilige Gebäudekomplex aus der Feder von RLP Rüdiger Lainer + Partner widmet dem Baustoff Ziegel besondere Aufmerksamkeit. Neben modernen Büros und Gewerbeflächen wird das neue Landmark auch ein Hotel der internationalen Plateno Gruppe beherbergen. Ausschlaggebend für die Namensgebung war die Wienerberger AG – der zugleich größte Mieter. Der Ziegel-Weltmarktführer bleibt damit seinen geographischen und thematischen Wurzeln treu, denn der Grundstein des Unternehmens wurde vor fast 200 Jahren hier am Wienerberg gelegt.

Die Arbeiten für Wiens modernstes Lebensraumkonzept starten.
Die Projektentwickler Erwin Soravia, CEO SORAVIA, und Hans-Peter Weiss, GF der ARE Austrian Real Estate GmbH, luden heute Freitag zum Spatenstich für TRIIIPLE. Das Projekt soll dank intelligenter Planung – Hand in Hand mit der Stadt Wien – zum Aushängeschild für moderne Stadtentwicklung werden. Wichtige Grundlage dafür ist ein städtebaulicher Vertrag, der mit der Stadtgemeinde Wien geschlossen wurde und bei TRIIIPLE erstmals zur Umsetzung gelangt. Dieser verpflichtet die Projektpartner zu privaten Investitionen in die öffentliche Infrastruktur. So fließen rund EUR 10 Millionen in die Überplattung der A4 sowie in den Ausbau des Schulstandortes Dietrichgasse. Ein neuer Kindergarten wird im TRIIIPLE eröffnet, was ein wichtiges Anliegen für Bezirksvorsteher Erich Hohenberger ist, der ebenso wie Klaus Schierhackl, Vorstand der ASFINAG, den Spatenstich begleitete.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unseren Kunden sowie News aus unserer Agentur.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Alpha Affairs Kommunikationsberatung GmbH
Lehárgasse 7 / 1.OG
1060 Wien, Austria
 
T  +43 1 90 440
F   +43 1 90 440-699


Pressekontakt:

Mag. Ingrid Monsberger-Köchler
alphaaffairs Kommunikationsberatung GmbH
Lehárgasse 7
A – 1060 Wien

Tel.: +43 1 90 440 608
Fax: +43 1 90 440 699