Meldung vom 10.10.2017

NESPRESSO WERBEKAMPAGNE GEHT MIT NEUEN SPOTS IN DIE ZWEITE PHASE

Fünf Videos laden zur Entdeckung spannender Geschichten ausgewählter Nespresso Kaffees ein.
Nespresso Grands Crus

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Wien, 11. Oktober 2017 – Als zweiten Schwerpunkt der neuen Markenkampagne veröffentlicht Nespresso insgesamt fünf neue Spots über die außergewöhnlichsten Entstehungsgeschichten ausgewählter Kaffeevarietäten. Nach dem Kampagnenauftakt im September, bei dem die Zusammenarbeit von Nespresso mit Kaffeebauern in Kolumbien im Mittelpunkt stand, widmet sich nun jedes Video einem speziellen Kaffee aus dem umfangreichen Nespresso Sortiment. 
 


Die aktuellen Videos zeigen auf eindrucksvolle Weise die jeweiligen Besonderheiten der fünf Kaffees. Wie schon bei der neuen Markenkampagne, geht es auch hier um die maßgeblichen Entscheidungen von Nespresso, welche einen weitreichend positiven Einfluss bewirken – bei den Grand Cru Spots stehen die hohen Qualitätskriterien und die herausragenden Geschichten zu den Nespresso Kaffees im Mittelpunkt. Alle fünf Spots sind Online auf der Nespresso Website abrufbar, drei davon gehen als TV-Spots on air. Zusätzlich zu den 20-sekündigen Spots gibt es im Rahmen der neuen Markenkampagne zwei neue Printsujets. 

Auch zum zweiten Teil der Kampagne können sich Kaffeeliebhaber unter https://www.nespresso.com/thechoiceswemake umfassend über das Thema Nachhaltigkeit bei Nespresso, sowie qualitativ hochwertige Kaffeeproduktion informieren.
 
„Entscheidungen, die uns ausmachen“
Stellvertretend für das vielfältige Sortiment der Nespresso Kaffees wurden diese fünf Blends aufgrund ihrer spannenden „Produktentwicklung“ ausgewählt. Nespresso lädt mit den neuen Videos alle Kaffeeliebhaber dazu ein, die besonderen Entstehungsgeschichten der Varietäten zu entdecken, die als Folge der kompromisslosen Entscheidungen von Nespresso, Kaffee in bester nachhaltiger Qualität herzustellen, entstanden sind. Oliver Perquy, Geschäftsführer Nespresso Österreich, erklärt: „Unser Credo lautet: Es sind unsere Entscheidungen, die uns ausmachen. Außergewöhnlicher Kaffee ist alles andere als ein Produkt des Zufalls. Von der Auswahl der besten Bohnen bis hin zur Entwicklung unserer Maschinen achten wir akribisch darauf, dass jede einzelne unserer Entscheidungen unsere hohen Ansprüche an Qualität und Nachhaltigkeit erfüllt. Diese fünf Selektionen stehen für außergewöhnliche Geschichten, mit denen wir unseren Kundinnen und Kunden zeigen, welches kompromisslose Engagement hinter den Kaffees steckt, den sie jeden Tag genießen.“

Volluto – süß & mild: Eine besondere Arabica Mischung 
Als erster Kaffee, der im Rahmen des  Nespresso AAA Sustainable QualityTM  Programm produziert wurde, erscheint Volluto in der legendären goldenen Kapsel. Ihn zeichnet die Mischung von Arabica Bohnen aus äußerst unterschiedlichen Terroirs, sowie die extra lange Reifezeit von fünf Monaten aus. Arabica Bohnen aus den Tiefebenen Brasiliens gemischt mit Bohnen aus den mittelhohen Gebirgslagen Kolumbiens ergeben den spannenden Kontrast, der diesen Blend ganz besonders macht. Der Volluto Kaffee hat etwas eindeutig Fröhliches an sich. Seine süßen, feinen Gebäcknoten werden von einer leichten Säure und einer fruchtigen Note ideal ergänzt.

Als Espresso (40 ml) lassen sich die süßen, milden Aromen dieses Nespresso Kaffees besonders gut genießen. 

Rosabaya de Columbia – fruchtig & ausgewogen: Auf über 3.000 m gereift
Der lebhafte Rosabaya Kaffee mit Noten von roten Früchten und feiner Säure hat eine lange Reise hinter sich. Die Bohnen für diesen Blend aus erlesenen kolumbianischen Arabicas werden von Kleinbauern auf Hochplateaus in den Regionen Cauca und Nariño in rund 2.000 m Höhe angebaut. Bergluft zieht über die Gipfel und Kämme und streift an den Kaffeesträuchern entlang.

Die Bauern pflücken die Kirschen von Hand und verarbeiten sie so, dass ihre Aromatik intensiviert wird. Der Kaffee wird anschließend nach Paramo de Letras gebracht, wo er auf einer Höhe von 3.648 m wie in einem natürlichen Kühlschrank frisch gehalten wird. Die Bohnen werden in separaten Chargen geröstet, je nach Größe und Dichte, um ihre Fruchtigkeit und Säure zur Geltung zu bringen und dem Kaffee mehr Körper zu geben.

Als Espresso (40 ml) kommt das Aromaprofil des Rosabaya am besten zur Geltung. 

Fortissio Lungo – kräftig & vollmundig: Von der Küste Malabars und aus Kolumbien
Der Fortissio Lungo Kaffee ist ein intensiver Blend mit süßen Cerealien-Noten und gerösteten, malzigen Noten, der den indischen Monsunwinden zu verdanken ist. Während der Monsunsaison werden Bohnen von Plantagen in Karnataka, im Südwesten Indiens, auf den Böden von Lagerhäusern an der Malabar-Küste mit Rechen dünn verstrichen und Wind und Regen ausgesetzt, die durch die offenen Seiten hereindringen.

Bei diesem als „Monsooning“ bekannten Prozess entwickelt sich der spezielle Geschmack von westindischem Kaffee, so wie er im 18. Jahrhundert beim Transport nach Europa im hölzernen Rumpf von Segelschiffen durch Zufall entstanden ist.
Neben dem Monsoon Malabar Arabica werden auch kolumbianische Arabicas beigemischt. Die beiden Varietäten werden getrennt geröstet um ihre besten Eigenschaften zur Geltung zu bringen. Die süßen Cerealien-Noten und gerösteten, malzigen Noten werden von einer angenehmen Bitterkeit und einer runden, geschmeidigen Textur harmonisch abgerundet.  

Die intensiven Aromen des Fortissio Lungo kommen als Lungo (110 ml) am besten zum Vorschein. 

Ristretto – kräftig & kontrastreich: Ein komplexer Blend
Die Mischung aus Kaffees aus aller Welt, unter anderem Arabicas von Hochplateaus in Südkolumbien, einen Arabica von brasilianischen Hanglagen und ostafrikanische Arabicas macht Ristretto zu einem der komplexesten Blends von Nespresso
Auf der Suche nach Inspiration für diesen Kaffee begab sich Nespresso in die Heimat des Espressos, und lernte die Vorzüge des traditionsreichen, neapolitanischen Stils der getrennten Röstung kennen. Dabei werden Bohnen von ähnlicher Größe und Dichte jeweils gemeinsam geröstet, um ihre Eigenschaften optimal zur Geltung zu bringen. Durch diese langsame, getrennte Röstung kommen die Kontraste optimal heraus und sorgen für den besonderen Geschmack des Ristretto mit leichten, fruchtigen und säurebetonten Noten neben intensiv gerösteten Anklängen von Schokolade.

Diese kräftige Mischung lässt sich sowohl als Ristretto (25 ml), als auch als Espresso (40 ml) genießen. 

Arpeggio – intensiv & cremig: Mit Wurzeln in Süd- und Mittelamerika
Dieser Blend aus süd- und mittelamerikanischen Arabicas überzeugt durch seinen runden und samtigen Geschmack. Obwohl Arabicabohnen oft malzige Noten haben, ist das Markenzeichen des Arpeggio seine cremig samtige Textur, die mit einer besonders langen Röstung und feinen Mahlung erreicht wird. Das Ergebnis ist eine herrlich volle Crema.

Je nach gewünschter Intensität lässt sich Arpeggio als Ristretto (25 ml) oder als Espresso (40 ml) genießen.
 
Mehr zu den einzelnen Kaffeeblends unter:
https://www.nespresso.com/at/de/our-choices/regionen-und-blends. 


Über Nespresso:
Nespresso ist weltweiter Pionier und Referenz im Bereich portionierter Spitzenkaffees. Durch sein Nachhaltigkeitsprogramm AAA Sustainable Quality™, das 2003 in Kooperation mit The Rainforest Alliance ins Leben gerufen wurde, arbeitet das Unternehmen mit über 70.000 Kaffeebauern in 12 Ländern an der Einbindung von Nachhaltigkeitspraktiken auf den Farmen und in den umgebenden Landschaften. Das Programm trägt dazu bei, den Ertrag und die Qualität der Ernten zu verbessern, eine nachhaltige Belieferung mit Kaffee von höchster Qualität zu sichern und die Lebensstandards der Kaffeebauern und ihrer Gemeinschaften zu verbessern.
 
Mit Hauptsitz im schweizerischen Lausanne, agiert Nespresso in 69 Ländern und beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2016 umfasste das weltweite Netzwerk über 600 exklusive Boutiquen. Weitere Informationen finden Sie unter www.nestle-nespresso.com.
 

Nespresso ist weltweiter Pionier und Referenz im Bereich portionierter Spitzenkaffees. Durch sein Nachhaltigkeitsprogramm AAA Sustainable QualityTM, das 2003 in Kooperation mit The Rainforest Alliance ins Leben gerufen wurde, arbeitet das Unternehmen mit über 70.000 Kaffeebauern in 12 Ländern an der Einbindung von Nachhaltigkeitspraktiken auf den Farmen und in den umgebenden Landschaften. Das Programm trägt dazu bei, den Ertrag und die Qualität der Ernten zu verbessern, eine nachhaltige Belieferung mit Kaffee von höchster Qualität zu sichern und die Lebensstandards der Kaffeebauern und ihrer Gemeinschaften zu verbessern.

Mit Hauptsitz im schweizerischen Lausanne, agiert Nespresso in 69 Ländern und beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2016 umfasste das weltweite Netzwerk über 600 exklusive Boutiquen. Weitere Informationen finden Sie unter www.nestle-nespresso.com.

Nespresso Grands Crus (. png )

Maße Größe
Original 1821 x 275 637,6 KB
Medium 1200 x 181 485,7 KB
Small 600 x 90 137,1 KB
Custom x