Meldung vom 12.10.2017

alphaaffairs erfolgreich für Darwin’s Circle im Einsatz

Österreichs Digital-Szene hat ein neues Leit-Event mit internationaler Größe
Darwin's Circle_1

v.L.n.R. : Nioklaus Pelinka (Kobza Media), Alexander Karp (Palantir), Christian Kern

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder
Wien, 12. Oktober - Ein paar Tage nach der hochkarätigsten Digitalisierungskonferenz des Landes, dem „Darwin’s Circle“, können die Veranstalter und die ausführende Event-Agentur, alphaaffairs, eine überaus positive Bilanz ziehen. Am 28. September erlebten rund 450 Besucherinnen und Besucher sowie über 50 nationale und internationale Medienvertreter Panels, Keynotes und Impulsvorträge von höchster Exzellenz. Die Namen der internationalen Tech-Größen hatten „Silicon Valley“-Qualität; europäische und heimische Experten rundeten die Veranstaltung in der Wiener Industriellenvereinigung ab.


Ikonen der digitalen Transformation wie Alexander Karp (Palantir), Terry von Bibra (Alibaba), Deon Newman (IBM Watson) oder Patrick Walker (Facebook) trafen auf Karl-Theodor zu Guttenberg, Andreas Briese (YouTube), Alexander Schwarz (Airbnb) oder Jonas Huckestein (Monzo).
 
Kern diskutierte mit Karp 
Das Opening Panel bestritt Bundeskanzler Dr. Christian Kern, der mit Alexander Karp über Ethik in der digitalen Welt diskutierte. "25 Auftritte an einem Tag – das erforderte von der Bildregie bis zum Catering Besonderes", so Johannes Müller, Managing Director von Darwins’s Circle, „Ohne den Pionier Spirit aller Beteiligten, der notwendig war, um in Österreich ein Event zu etablieren, von dem die Welt spricht, wäre ein Erfolg dieses Ausmaßes nicht zu realisieren gewesen.“
 
27 Sponsoren unterstützten Darwin’s Circle
alphaaffairs Senior Projektmanagerin, Lisa Kiesselbach, über Darwin´s Circle: „Bei Live-Events dieser Dimension liegt die größte Herausforderung immer in der perfekten Gesamtkoordination aller Beteiligten. In diesem Fall kam noch die Tatsache hinzu, dass wir etwas komplett Neues schaffen wollten, was es so in Wien noch nie gab. Es war eine wundervolle Bereicherung mit so großartigen Partnern wie den Hauptsponsoren ORF, T-Mobile und der REWE Group und zahlreichen weiteren Sponsoren zusammenzuarbeiten. Besonderer Dank gilt auch dem Haus der Industrie, deren Räumlichkeiten den perfekten Rahmen für diesen inspirierenden Tag geboten haben.“
 
Weitere Infos unter: http://www.darwins-circle.com 
 
Produktionsleitung: Mag. Lisa Kiesselbach, Senior Project Manager alphaaffairs
 
Geschäftsführung: Christoph Mahdalik, CEO alphaaffairs
 

__________________________________

Über alphaaffairs

alphaaffairs ist eine eigentümergeführte Event- und PR-Agentur in Wien und Öster-reich-Affiliate des weltweiten PR-Netzwerkes Weber Shandwick. Gemäß dem Motto „we activate people“ liegen die Schwerpunkte von alphaaffairs in der Aktivierung von Zielgruppen in den Bereichen Public Relations sowie Events & Beziehungsmanagement - www.alphaaffairs.at

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1.279 x 854
Darwin's Circle_2
1.279 x 854
Darwin's Circle_3
1.279 x 854
Darwin's Circle_4
1.279 x 854

Kontakt

Für Rückfragen: 
Wolfgang Peierl
alphaaffairs
Tel.: (01) 90 440-610
Email: wolfgang.peierl(at)alphaaffairs.at
 

Darwin's Circle_1 (. jpg )

v.L.n.R. : Nioklaus Pelinka (Kobza Media), Alexander Karp (Palantir), Christian Kern

Maße Größe
Original 1279 x 854 203,4 KB
Medium 1200 x 801 66,9 KB
Small 600 x 400 27,2 KB
Custom x