Meldung vom 20.11.2017

GEFCO GRUPPE GIBT OFFIZIELL DIE ERÖFFNUNG EINER NIEDERLASSUNG IN GRIECHENLAND BEKANNT

GEFCO_Logistics_For_Manufactures

GEFCO_Logistics_For_Manufactures

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Die GEFCO Gruppe, ein Global Player und europäischer Marktführer im Bereich Automobillogistik eröffnete offiziell am Anfang des Monats ihre neue Niederlassung in Griechenland und bringt ihr bekanntes Know-how in globalen Logistiklösungen zur Unterstützung von Herstellern mit. „Als Unternehmen mit einzigartiger Expertise im Management und der Optimierung komplexer Supply Chains freuen wir uns darauf, unsere Fachkenntnisse in integrierten Logistiklösungen sowie unsere Fähigkeit kurz- und langfristige Zielvorgaben bei der Wirtschaftsleistung zu erfüllen. Außerdem bietet GEFCO ein hohes Dienstleistungsniveau und unterstützt die Entwicklung unserer griechischen Kunden”, äußerte sich Luc Nadal, Vorsitzender des Management Board der GEFCO Gruppe.
 


Griechenlands Potential ausschöpfen 
 
Durch die Eröffnung der Niederlassung in Griechenland, einem Land mit dynamischem Potenzial in der Region, stärkt GEFCO seinen Einsatz in Südosteuropa, einer Region, in welcher der Konzern schon immer präsent war. Das Land befindet sich in idealer Lage zwischen Osteuropa und dem Balkan. Außerdem verfügt Griechenland über zahlreiche Wettbewerbsvorteile, die das Land zum idealen Standort für ein führendes Logistikunternehmen machen:
  • Griechenland ist das Land, das über die meisten Frachtschiffe verfügt, und gegenwärtig 18 % der Weltflotte kontrolliert.
  • Die Häfen von Piräus und Thessaloniki sind regionale Tore zu Südosteuropa und Mitteleuropa.
  • Griechenland ruft viele Programme ins Leben und nimmt an ihnen teil, die sich an die Renovierung, den Ausbau und die Infrastruktur richten.
  • Die industrielle Produktion in Griechenland verzeichnete in den letzten Jahren stetiges Wachstum, mit führenden Unternehmen in den Sektoren Lebensmittel, Tabakverarbeitung, Textil, Pharmazie, Chemie, Bergbau, Erdöl und Metallproduktion.
„GEFCO zielt darauf ab, seine Wettbewerbsfähigkeit und Präsenz auf dem griechischen Markt auszubauen und erwartet, dass sich der Umsatz im Jahr 2017 nahezu verdoppelt. Wir planen außerdem, unsere Logistikerfahrung, die wir uns über Jahrzehnte angeeignet haben, auf lokale Unternehmen auszuweiten und somit zum Wachstum und der Entwicklung des Landes beizutragen”, so Fabien Gauchet, General Manager von GEFCO Griechenland. 

Die einzigartige Erfahrung GEFCOs steht im Dienste seiner regionalen Kunden 
 
Mit mehr als 68 Jahren Erfahrung hat die GEFCO Gruppe ein starkes Know-how im Management komplexer Supply Chains ihrer Kunden entwickelt. Mit Wurzeln in der Logistik für die Automobilindustrie, einer der anspruchvollsten Industriezweige aus dem Standpunkt der Logistik gesehen, setzt GEFCO seine Erfahrung ein und entwickelt sie permanent weiter, um Kunden aus verschiedenen Industriezweigen bedienen zu können: Automobil, Industrie, Energie, Elektronik, Fast Moving Consumer Goods, Pharmazie und Landwirtschaft.

Das Fachwissen der GEFCO Gruppe reicht von Kern-Frachtdienstleistungen wie Straße, Schiene, Luft, Ozean und multimodalem Verkehr – Transport auf Straße, Schiene, See oder Luft – zu komplexen, multimodalen Door-to-Door-Lösungen mit Lagerhaltung, Zoll- und Steuerrepräsentation, sowie wiederverwendbarer Verpackung. Diese weitreichende Expertise der GEFCO Teams trägt dazu bei, dass der Konzern nahtlose interkontinentale Door-to-Door-Ströme für seine Kunden anbieten kann. Mit der Unterstützung der Ingenieurteams analysiert die GEFCO Gruppe permanent die Abläufe und existierenden Logistiklösungen ihrer Kunden, um Optimierungsmöglichkeiten zu finden und sich auf diese Weise dank ihrer Kunden weiterzuentwickeln.
 
GEFCO Griechenland bietet eine ganze Bandbreite der Dienstleistungen der GEFCO Gruppe an. Die Niederlassung startet bereits internationale Straßenlösungen für verschiedene Kunden und wird weitere Lösungen wie temperaturgeführte Transporte für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie, die beide in Griechenland sehr präsent sind, anbieten. 
 
 

GEFCO ÖSTERREICH
 
GEFCO versteht sich als Global Player der Industrielogistik, ist europäischer Marktführer im Bereich der Automobillogistik und deckt sämtliche logistische Bereiche von der weltweiten Beschaffung der Produktionsteile bis hin zur Verteilung von Komplettfahrzeugen ab. Als Allround-Logistiker bietet GEFCO Komplettlogistik aus erster Hand. Inbound und Outbound über die Straße, die Schiene, die Luft oder das Meer. Von Just-in-Sequence über Lagerhaltung bis hin zum kundenspezifischen, individuellen Logistikkonzept - das Portfolio von GEFCO deckt alle Bereiche der Industrielogistik ab. GEFCO hat in Österreich fünf Niederlassungen und beschäftigt ca. 60 MitarbeiterInnen.
 
Die GEFCO Gruppe
 
GEFCO bietet die Erarbeitung und Implementierung von Logistikplänen gemeinsam mit den Herstellern - eine Mehrwertkomponente, die ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessert; Das Leistungsangebot, das GEFCO seinen Kunden anbietet, ist das Ergebnis einer 65-jährigen Branchenerfahrung, u.a. in der Automobilindustrie, einem der komplexesten und anspruchsvollsten Sektoren. GEFCO ist in 150 Ländern vertreten und zählt zu den 10 wichtigsten europäischen Konzernen. Die Gruppe erzielte 2016 einen Gesamtumsatz von 4.2 Mrd. Euro und beschäftigt 12.000 Mitarbeiter. Mit weltweit mehr als 300 Niederlassungen baut die GEFCO Gruppe ihre Aktivitäten auf den fünf Kontinenten aus. 
 
Twitter-Account: @GEFCO_Group
 

GEFCO_Logistics_For_Manufactures (. png )

GEFCO_Logistics_For_Manufactures

Maße Größe
Original 882 x 497 709,8 KB
Small 600 x 338 487,9 KB
Custom x