Meldung vom 22.05.2018

Hannes Gutmeier neuer CIO bei SORAVIA

Der „CIO des Jahres 2016“ übernimmt die IT-Leitung beim europaweit tätigen Immobilien- und Projektentwickler.

Hannes Gutmeier

Hannes Gutmeier übernimmt als CIO die IT-Leitung beim europaweit tätigen Immobilien- und Projektentwickler SORAVIA.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument
Der hochdekorierte Experte bleibt damit nicht nur dem Fach IT, sondern vor allem auch dem Genre treu: Seine beiden letzten Positionen als IT-Stratege und Digitalchef bekleidete er bereits bei namhaften Playern der Immobilienbranche. Mit Gutmeier verpflichtet SORAVIA den erklärten Wunschkandidaten, um das Unternehmen auch in der Digitalisierung zum Vorreiter in der Immobilienbranche zu machen.

Hannes Gutmeier (49) übernimmt als Chief Information Officer (CIO) die IT-Verantwortung in der SORAVIA Gruppe, zu der neben dem Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung auch diverse Tochterunternehmen, wie z.B. die ifa Institut für Anlageberatung AG, gehören. Der gebürtige Steirer zählt zu den bekanntesten und besten IT-Köpfen des Landes und konnte in der Funktion als CIO bei prominenten Unternehmen (Buwog Gruppe, Immofinanz Group, conwert Immobilien Invest SE) die besonderen Herausforderungen der Immobilienentwicklung und deren Digitalisierung auf ein neues Niveau heben. 2015 mit dem „SAP Innovation Award“ ausgezeichnet, folgte im Jahr darauf die Auszeichnung zum „CIO des Jahres 2016“ im Rahmen des Confare CIO Awards. 
 
Auf dem neuen Posten angekommen setzt Hannes Gutmeier klare Ziele: „Eine intelligente Digitalstrategie macht aus Herausforderungen ehrliche Chancen. Für neue Produkte wie auch neue Geschäftsfelder sowie für Prozessoptimierungen, die man auf allen Unternehmens-ebenen, vor allem aber auch auf Kundenseite, spüren wird“, gibt er erste Einblicke in seine Pläne als neuer IT-Leiter bei SORAVIA. 
 

 
Über SORAVIA
SORAVIA zählt mit mehr als 550 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von rund 5 Mrd. Euro zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich und Zentraleuropa. 
Zu den aktuellen Projekten zählen das Post Palais - in einem denkmalgeschützten Palais im Herzen Wiens werden hochwertige Eigentumswohnungen und ein internationales Fünfsternehotel entstehen, das TRIIIPLE – drei Wohntürme mit je über 100 m Höhe direkt am Donaukanal in 1030 Wien und THE BRICK – ein Gebäudeensemble an der Triester Straße, das neben Büros auch ein Hotel und das neue Wienerberger Headquarter umfassen wird. 
Mit dem Tochterunternehmen ifa Institut für Anlageberatung AG entwickelt SORAVIA zusätzlich rund 500 bis 700 geförderte Wohnungen pro Jahr, das entspricht ca. 6 - 8% des Wiener Wohnungsmarktes. 
Die größte Stärke von SORAVIA ist ein umfassendes Dienstleistungsportfolio rund um die Immobilie – von der Standortanalyse über die Bauabwicklung bis hin zur laufenden Betreuung und Verwertung. 
Neben ihrem Kerngeschäft, der Immobilien-Projektentwicklung, hält SORAVIA zahlreiche Beteiligungen – vom weltbekannten Auktionshaus Dorotheum bis hin zur ifa AG. Darüber hinaus ist SORAVIA an der „Lean Luxury“-Hotelkette Ruby beteiligt.
 
Über die ifa AG
Die ifa AG hat sich seit der Firmengründung im Jahr 1978 zum Pionier und Kompetenzpartner im Bereich der Entwicklung und Vermittlung von Bauherrenmodellen etabliert. Mit über 450 Referenzobjekten und einem Investitionsvolumen von EUR 2,2 Mrd. ist die ifa-AG Marktführer bei Bauherrenmodellen und Neubauherrenmodellen, die sich zur langfristigen Veranlagung und Pensionsvorsorge eignen. Know-how und Fingerspitzengefühl machen die ifa AG zu einem der anerkanntesten Unternehmen, wenn es um die anspruchsvolle Revitalisierung von historischen Bauwerken geht. Von insgesamt 450 ifa Bauherrenmodellen stehen 56 unter Denkmalschutz. Als einige prominente Beispiele dafür stehen die geschichtsträchtigen Wiener Sofiensäle, das Hotel Motel One in der Nähe der Wiener Staatsoper, das Palais Zollamt sowie das Palais Mannstorff in Linz und das „Gemalte Haus“ in der Grazer Herrengasse. 


Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 381 x 2 693

Dokumente


Kontakt

Rückfragen & Kontakt:

SORAVIA
Yana Boyer-Telmer
Leitung Konzern Marketing und Kommunikation
Tel: +43 1 716 90 1425
E-Mail: y.boyer-telmer@soravia.at 
 

Hannes Gutmeier (. jpg )

Hannes Gutmeier übernimmt als CIO die IT-Leitung beim europaweit tätigen Immobilien- und Projektentwickler SORAVIA.

Maße Größe
Original 2381 x 2693 3,6 MB
Medium 1200 x 1357 154,5 KB
Small 600 x 678 40,7 KB
Custom x

PA_Gutmeier_22052018

.docx 84,8 KB