Meldung vom 15.04.2019

Austrian World Summit in Wien: SodaStream als Partner bei Schwarzeneggers R20 Klimakonferenz

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder
  • R20 Austrian World Summit zum dritten Mal in Wien
  • Konsequenter Einsatz gegen weltweiten Plastikmüll als wertvoller Impuls für Klima- und Umweltschutz
  • Spektakuläre Installation des Wassersprudlerherstellers SodaStream vor der Wiener Hofburg 


(Wien, 15. April 2019) SodaStream unterstützt einmal mehr den weltweiten Kampf gegen Plastikmüll und ist dieses Jahr Partner beim R20 Austrian World Summit, einem der weltweit führenden Umweltgipfel, der Ende Mai in Wien stattfindet. Die von Arnold Schwarzenegger ins Leben gerufene Klimaschutz-Initiative legt in diesem Jahr einen starken Fokus auf die Vermeidung von Plastikmüll. Eine spektakuläre Installation des Wassersprudlerherstellers SodaStream vor der Wiener Hofburg soll die Teilnehmer bei der Konferenz und beim begleitenden Climate Kirtag zum Nachdenken und zum Handeln gegen Plastikmüll anregen. 
 
Am 28. und 29. Mai findet bereits zum dritten Mal die R20 Austrian World Summit Konferenz in Wien statt. Einen Tag lang befassen sich führende Politiker, Unternehmen, Aktivisten und Experten mit Maßnahmen zum Klimaschutz. Neben Arnold Schwarzenegger nehmen unter anderem Klimaaktivistin Greta Thunberg sowie Skifahrer Aksel Lund Svindal. Ziel ist es, Partnerschaften zu stärken, das Bewusstsein für den Klimawandel und die Umweltzerstörung durch Plastikmüll zu schärfen sowie Ideen und Erfahrungen auszutauschen, um künftig Klimaschutzprojekte schneller ins Rollen zu bringen. 
 
Gemeinsame Botschaft: #GoodbyePlasticBottles!
Im Fokus der diesjährigen R20-Konferenz steht die Vermeidung von Plastikmüll. „SodaStream kämpft bereits seit vielen Jahren gegen unnötigen Plastikflaschen-Müll. In diesem Jahr haben R20 und SodaStream eine gemeinsame Botschaft: Die Welt von unnötigem Plastikmüll zu befreien. Der R20 Austrian World Summit soll bei diesem Einsatz  ein starker Partner sein, um unser gemeinsames Ziele zu erreichen. Plastik ist weltweit zu einer massiv bedrohlichen Epidemie geworden, vor der wir die Augen nicht mehr länger verschließen dürfen“, begründet Ferdinand Barckhahn, Geschäftsführer SodaStream D-A-CH, das Engagement seines Unternehmens. 
 
Vertreter von SodaStream werden bei der Konferenz sowie bei der gemeinsam mit dem BMNT veranstalteten Breakout Session am 29. Mai zum Thema PLASTIC POLLUTION & HEALTH: Strategies for a Circular Economy  dabei sein. Dort steht zusätzlich Filmregisseur Werner Boote, unter anderem bekannt für seinen Film ‚Plastic Planet‘, Seite an Seite mit SodaStream. Schon seit längerem setzen sich SodaStream und Werner Boote gemeinsam für sinnvolle und drastische Maßnahmen zur Reduktion von Plastikflaschen-Müll ein.
 
Mahnmal gegen Plastik vor der Hofburg
SodaStream setzt regelmäßig mit aufmerksamkeitsstarke Aktionen ein Zeichen gegen unnötigen Plastikmüll. Auch beim diesjährigen R20 Austrian World Summit wird der Wassersprudlerhersteller mit der spektakulären „Sunken World“ Installation, die bereits im Herbst letzten Jahres vor dem Berliner Reichstagsgebäude zum Einsatz kam, eindrucksvoll auf die bedrohliche Verschmutzung unseres Planeten durch Plastik aufmerksam machen. Eine rund drei Meter hohe Weltkugel, die in einem gigantischen Meer aus rund 15.000 gebrauchten PET-Einwegflaschen ertrinkt, macht auf den fahrlässigen Umgang der Gesellschaft mit Plastikflaschen-Müll aufmerksam. 
 
„Die Botschaft ist klar: Die Welt ertrinkt im Plastikmüll! Wir müssen endlich anfangen, mit dem Plastikwahnsinn aufzuhören. Es ist Zeit, aktiv zu werden. Jeder Einzelne kann ohne Mühe Gewohnheiten ändern und den Plastikverbrauch reduzieren. Neben dem Verzicht auf Plastiksackerl und Einwegverpackungen kann eine Familie allein mit einem Wassersprudler von SodaStream tausende Plastikflaschen einsparen! Es liegt in unseren Händen“, erklärt Ferdinand Barckhahn dazu.
 
Weitere Informationen zu den bisherigen Aktivitäten von SodaStream finden Sie unter www.goodbyeplasticbottles.com oder https://www.fightplastic.com/

Über Sodastream
Sodastream® ist eine Marke der Sodastream Österreich GmbH mit Sitz in Leopoldsdorf, Österreich. Sie gehört zur internationalen Sodastream Gruppe. Neben Österreich vertreibt der Weltmarktführer seine Produkte in 46 weiteren Ländern: Weltweit sprudeln bereits mehr als 14 Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Jährlich werden mit Sodastream alleine in Österreich und Deutschland über 1 Milliarden Liter Trinkwasser zuhause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist Sodastream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.Sodastream.at und
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

SodaStream Sunken World Berlin
2 500 x 1 667
Ferdinand Barckhahn, SodaStream Geschäftsführer D-A-CH
994 x 1 332
(v.l.n.r) Werner Boote (Filmregisseur) mit Ferdinand Barckhahn (SodaStream Geschäftsführer DACH)
2 303 x 1 535


Kontakt

Deborah Giehrl 
Alpha Affairs Kommunikationsberatung GmbH
Lehárgasse 7/1/7
1060 Wien, Austria
T  +43 1 90 440-604

SodaStream Sunken World Berlin (. jpg )

Maße Größe
Original 2500 x 1667 2,7 MB
Medium 1200 x 801 293,6 KB
Small 600 x 401 77,4 KB
Custom x