Meldung vom 23.07.2019

SORAVIA kauft HERWA Multiclean GmbH und expandiert zum Top-Facility-Management-Anbieter in Österreich

HERWA Standort in Graz

Der Immobilienentwickler SORAVIA übernimmt den Grazer Reinigungsexperten HERWA Multiclean GmbH und und gehört mit seinen nunmehr rund 1.200 Mitarbeitern im FM Bereich zu den Top-Anbietern der Facility Management Branche in Österreich.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument
Der Immobilienentwickler SORAVIA übernimmt den Grazer Reinigungsexperten HERWA Multiclean GmbH und mit ihm auch dessen Vorarlberg-Tochter FANTOM Gebäudereinigung GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. SORAVIA übernimmt mit der nun erfolgten Vertragsunterzeichnung alle 580 Mitarbeiter und gliedert die beiden Unternehmen in die 2018 gegründete ADOMO Holding ein. Mit rund 16 Mio. Quadratmetern, die monatlich infrastrukturell betreut werden, und seinen nunmehr rund 1.200 Mitarbeitern im FM Bereich gehört SORAVIA zu den Top-Anbietern der Facility Management (FM) Branche in Österreich.

Herbert Jansky (GF SORAVIA Facility Management) übernimmt die Geschäftsführung der HERWA Multiclean GmbH, die Prokura liegt künftig in den Händen von Alexandra Stepar und Wolfgang Kloiber. Der langjährige HERWA-Geschäftsführer Walter Stepar bleibt dem Unternehmen im Aufsichtsrat erhalten. „Mit SORAVIA konnten wir einen verantwortungsvollen Käufer finden, mit dem wir das Unternehmen unter Beibehaltung der beiden Markennamen HERWA und FANTOM weiter ausbauen wollen. Durch immer sensiblere Gebäudetechnologien nimmt der Bedarf an spezialisierten Dienstleistungsservices laufend zu. Als zertifizierte Experten verfügen wir gerade im hoch technisierten Bereich über umfangreiches Know-how“, erklärt Walter Stepar. 
 
Facility- und Property-Management bei SORAVIA: Expansion durch Akquisition
Das komplette Dienstleistungsangebot hat SORAVIA unter dem Dach der ADOMO Holding gebündelt, zu der neben HERWA und FANTOM auch die Tochtergesellschaften ivv (Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH), ima (Immobilien Management GmbH), icm (Immobilien Comfort Management GmbH), ASSA Objektservice GmbH und SEM Energie- und Gebäudemanagement GmbH gehören. Auf diese Weise verwaltet SORAVIA ein Immobilienvermögen von über 2,5 Mrd. EUR und bietet ein sehr breites Leistungsspektrum. Dieses erstreckt sich von der klassischen Hausverwaltung, der Gebäudereinigung, Sonderreinigungen oder Schädlingsbekämpfung bis hin zu Industriereinigungen, Energie-Management und Wartung technischer Anlagen. 
Mit der Übernahme von HERWA folgt nun ein wichtiger nächster Schritt, bestätigt Matthias Wechner (CEO der Adomo Holding GmbH ab September 2019): „Durch die Akquisition von HERWA und FANTOM folgen wir unserem strategischen Ziel, im Bereich FM/PM weiter zu wachsen und somit die Wertschöpfungskette rund um die Immobilie weiter auszubauen. Durch die neuen Unternehmen mit Sitz in Graz und Vorarlberg können wir unsere Leistungen nun flächendeckend in ganz Österreich anbieten.“
 
Wertvolle Synergien
Mit der Firmenübernahme erweitert SORAVIA nicht nur die Zahl der Mitarbeiter im Geschäftsbereich FM/PM deutlich, sondern ist nun auch im Westen Österreich bestens vertreten. Damit wird SORAVIA auch im Facility- und Property-Management zu einem der größten nationalen Player. Ebenfalls erweitert wird die Palette der Dienstleistungen, sodass sich auch für Kunden wertvolle Synergien eröffnen. „Mit HERWA bauen wir unsere Expertise in der Gebäude-, Gewerbe- und Industriereinigung weiter aus. Zusammen mit unseren bestehenden Unternehmen entstehen hier wichtige Impulse, um unseren Kunden ein umfassendes Leistungsangebot aus einer Hand bieten zu können“, beschreibt Herbert Jansky die Pläne für die gemeinsame Zukunft. 
 
 
 
Über SORAVIA:
SORAVIA ist ein wachstumsorientiertes und eigentümergeführtes Familienunternehmen. Seit über 140 Jahren steht der Name Soravia für Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Stadtentwicklung, freifinanzierten Wohnbau, Gewerbeprojekte, geförderten Wohnbau, Hotel-Developments und die Revitalisierung denkmalgeschützter Immobilien.
 
Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management. Zusätzlich hält SORAVIA Unternehmensbeteiligungen am international renommierten Auktionshaus Dorotheum und der stark expandierenden Hotelgruppe Ruby Hotels.
 
SORAVIA zählt mit mehr als 570 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 5 Mrd. Euro zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich, Deutschland und CEE. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 2.300 Mitarbeiter.


KONTAKT
Yana Boyer-Telmer
Leitung Konzern Marketing und Kommunikation
Tel: +43-1-716 90-1425
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

HERWA Standort in Graz
3 861 x 2 574

Dokumente


HERWA Standort in Graz (. jpg )

Der Immobilienentwickler SORAVIA übernimmt den Grazer Reinigungsexperten HERWA Multiclean GmbH und und gehört mit seinen nunmehr rund 1.200 Mitarbeitern im FM Bereich zu den Top-Anbietern der Facility Management Branche in Österreich.

Maße Größe
Original 3861 x 2574 2,9 MB
Medium 1200 x 800 205 KB
Small 600 x 400 54 KB
Custom x

PA_SORAVIA_FM_HERWA

.docx 348,4 KB